Unsere Faschingsfeier 2019

 

 

Bei unserer Faschingsfeier hatten die Tagesgäste des

Tagespflegehaus-Fanny sichtlich Spaß.

Mit Musik und Sketchen machte die Party richtig Laune.

Denn ob Gäste oder Personal, jeder hatte sich verkleidet oder hatte sich zumindest

eine Kleinigkeit zur närrischen Zeit einfallen lassen.

 

Den Anfang machte Herr Dangelmaier, der mit seinem Akkordeon

die Stücke von Rucki Zuckiund den Ententanz zum Besten gab.

Mit Tanzbewegung und lautem Applaus waren alle begeistert.

Des Weiteren wurde reichlich aufgetischt, denn mit leeren Magen feiert es sich schlecht.   

Zur Vorspeise gab es eine Festtagssuppe,

als Hauptgericht Cordon Bleu, Spätzle und Gemüse.

Und was zu keiner Faschingsfeier fehlen darf, sind Berliner die zum

Kaffee und Kuchen serviert wurden.

Zum Höhepunkt des Tages wurde eine Alleinunterhalterin eingeladen,

die Sketche aufgeführt hat.

Eines davon handelte vom Alltag einer Bäuerin.

Alles in einem war es eine schöne und ausgelassene Feiert.